BLOG

Synchronsprecher von Hauptrolle in Khali - The Killer

Synchronisation: Khali - The Killer

Wer diesen Blog verfolgt, der weiß, wie viel Spaß mir die Arbeit als Synchronsprecher macht. Stimmlich in verschiedene Rollen zu schlüpfen und diese in einer neuen Sprache wieder neu zum Leben zu erwecken, ist immer eine aufregende Herausforderung. Je größer und anspruchsvollere die Rolle, desto mehr erfreue ich mich natürlich an der Arbeit des jeweiligen Projekts.

Dementsprechend euphorisch und glücklich war ich als ich als Synchronstimme für die Hauptrolle des Films "Khali - The Killer" ausgewählt wurde. Der Name des Films ist dabei auch gleichzeitig der Name der Rolle. Die Hauptrolle "Khali", im Original porträtiert durch den Schauspieler Richard Cabral, ist, wie der Filmtitel bereits verrät, ein Auftragskiller. Nun will er dich allerdings zur Ruhe setzen und von  seinem bisher verdienten Geld  für seine Großmutter, Tochter und Freundin sorgen. Seine entspannten Pläne werden allerdings direkt zu Beginn des Film durch eine extreme Pechsträhne zu Nichte gemacht, weswegen er schnell umdenken muss.

Synchronsprecher von Khali, dem Killer

Gucken sich verliebt an - Khali, der Killer und seine Freundin, die Morden blöd findet

Trotz meiner ziemlich jung klingenden Stimme passt sie sehr gut in diesen Gangsterfilm, in dem sonst sicher eher raue und dunkle Stimmtypen erwartet würden. Meine Stimme und die von Richard Cabral ähneln sich sehr in Tonalität, Stimmhöhe und Rhythmus, weswegen ich sicherlich die finale Wahl als Synchronstimme für die Hauptrolle war. Auf Grund unserer stimmlichen Ähnlichkeiten musste ich meine Stimme auch nicht sonderlich anpassen während der Synchronaufnahmen. Wenn mir eines in Erinnerung geblieben ist bezüglich meiner Synchronstimme für Khali, dann, dass ich tatsächlich des Öfteren weicher und fast noch jugendlicher spielen musste, als es sonst schon in meiner normalen Stimme zu hören ist.

Während ich bei der Audioproduktion als Synchronstimme für die Hauptrolle in Fangbone die Aufnahmen noch teils in externen Studios und zum Teil auch in meinem eigenen Studio produziert habe, fand das Recording zu Khali ausschließlich in den Synchronstudios von Metz-Neun statt. Bei der Offenbacher Synchronfirma habe ich bereits Projekte wie, 09.April und Coppers synchronisiert.

Synchronaufnahmen für Spielfilm

Synchro-Selfie im Tonstudio

Kurioser Funfact zu den Synchronaufnahmen: Trotz seiner lateinamerikanischen Herkunft spricht Khali kein Spanisch im Film. Er kann es einfach nicht, übt und versucht es aber zwischendurch immer wieder mal. Ich selber spreche allerdings Spanisch. Somit war es eine lustige Herausforderung für mich als Synchronstimme der Hauptrolle dieses Gangsterfilms schlechtes und falsches Spanisch nach zu sprechen, ohne es automatisch zu korrigieren. Ein ähnliches Phänomen hatte ich, als ich kürzlich für die BBC englische Sprachaufnahmen produzieren musste, aber mit extrem deutschem Akzent sprechen sollte.

Der Film „Khali – The Killer“ ist im November 2017 auf Deutsch veröffentlicht worden und erhältlich auf DVD und bei einigen Streaminganbietern.

Meine Synchronstimme für Ihren Film? Jetzt sofort hier anfragen!

 

Lest hier weitere aufregende Blogeinträge:
Voice-Over: Buschi vs. Köppen
Stationvoice: XITE
Werbung: Matratzen Concord

Michael Borgard
Film and Voice
Graeffstraße 5
50823 Köln

  

© 2017 Sprecher Borgard