BLOG

Coppers

Synchronisation: Coppers

Wer sich die belgische Krimiserie „Coppers“ im Deutschen anschaut, der wird in einigen Episoden meine Stimme wieder erkennen.

In mehreren Folgen durfte ich verschiedene Rollen synchronisieren. Das Casting der Synchronisation ist dabei meines Erachtens sehr gut gelungen. So spreche ich zum Beispiel die deutsche Stimme des Schauspielers Tijmen Govaerts, der in der Fernsehserie die Rolle des Ruben Mortelmans spielt. Zur Originalstimme und Erscheinung der Figur passt meine Synchronstimme sehr gut und Bild und Synchronisation fließen nahtlos ineinander über.


Zudem ist zu bemerken, dass die flämische Sprache im Tonstudio sehr gut und fast einfach zu synchronisieren ist. Der Satzbau und die Vokabeln des Flämischen ähneln dem Deutschen sehr. Dadurch passt die Synchronisation oftmals beinahe Wort für Wort auf das Original. So entsteht für den Zuschauer ein angenehmes und ungestörtes Seherlebnis. Häufig ist es nämlich sehr ärgerlich, wenn man aus der Spannung oder Komik eines Films herausgerissen wird, weil einem Fehler oder Mängel in der Synchronisation auffallen.


In dieser Episode von Coppers synchronisiere ich also Ruben, der sich in Isaura verliebt hatte. Dann wird Isaura plötzlich umgebracht und Ruben steht natürlich unter hohem Verdacht den Mord begangen zu haben. In Deutschland wurde die erste Staffel der Serie von insgesamt 13 Folgen auf dem Fernsehsender ZDFneo ausgestrahlt.

Meine Stimme für Ihre Synchronisation? Schreiben Sie mir gerne ein Nachricht!

Hier gibt's weitere interessante Blogeinträge zu Filmprojekten mit meiner Stimme
Videogame: Rainbow Six Siege
Imitation: Donald Trump - Düren Second
Synchronisation: 9.April - Angriff auf Dänemark

Michael Borgard
Film and Voice
Graeffstraße 5
50823 Köln

  

© 2017 Sprecher Borgard