BLOG

Fast & Furious Spy Racer

Synchronisation: Fast & Furious Spy Racer

Was haben schnelle Autos, atemberaubende Stunts, coole Animation und meine Stimme gemeinsam? Tja, all diese Elemente findet man wieder in der neuen Netflix Animationsserie Fast & Furious Spy Racer! Allerdings mache ich nicht nur “Brumm Brumm”, sondern spreche sogar eine große Rolle.

Die erste Staffel von Fast & Furious Spy Racer hat acht Folgen und bei allen bin ich als Synchronsprecher in dieser Animationsserie mit von der Partie. Ich spreche den Hauptwidersacher namens Shashi Dhar. Dieser ist Anführer der verbrecherischen Organisation Sh1ft3r, welche unter anderem Autorennen veranstaltet und diese als Ablenkungsmanöver nutzt um Einbrüche, Diebstähle oder andere gaunerische Aktionen ab zu ziehen. Shashi selbst, den ich mit cooler und souveräner Stimme synchronisiere, ist einer der besten Autofahrer und beherrscht seine Zunft ausgezeichnet.

 

Shashi heckt einen gemeinen Plan aus

Lässt gern Damen auf seiner Stuhllehne sitzen - Shashi Dhar

Die deutschsprachige Synchronisation der Netflix-Serie hat in den Studio von Splendid Synchron in Köln stattgefunden. Bei den netten und professionellen Kollegen von Splendid durfte ich bereits unter anderem die Synchronstimme für die Hauptrolle im Kinofilm Halloween Haunt spielen und hatte zudem große Freude bei einem weiteren Projekt für Netflix und zwar als Synchronsprecher für die Animationsserie Harvey Street Kids in der Rolle von Fredo. Jetzt durfte ich auch als Synchronschauspieler im Fast & Furious Franchise mitmischen.

Dazu wurde ich zum Casting, also für Demoaufnahmen meiner Stimme, vor das Mikrofon der Synchronstudios von Splendid eingeladen und habe einige Takes beziehungsweise Zeilen der Rolle von Shashi eingesprochen. Zusammen mit den Stimmproben von zwei oder drei meiner talentierter Kollegen wurde dieses Casting an den Kunden Dreamworks weitergeleitet, der sich erfreulicherweise für meine professionelle Sprecherstimme entschieden hat und somit mich als Synchronsprecher für die Rolle Shashi in dieser Animationsserie bestimmt hat.

 

Shashi Dhar klaut coole Autos

Shashi findet sich richtig cool in geklauten Autos

Im Gegensatz zu vielen meiner alltäglichen Audioproduktionen, wie Sprachaufnahmen für Erklärvideos oder das Vertonen von Imagefilmen, habe ich die deutsche Synchronisation für Fast & Furious Spy Racer nicht in meinem eigenem Tonstudio in Köln Ehrenfeld produziert, sondern in den großen Atelierstudios bei Splendid Synchron. Dazu habe ich an zwei Aufnahmeterminen etwa 250 Takes eingesprochen. Eine Besonderheit dabei war es, dass einen Teil der Synchronaufnahmen quasi mit Maske beziehungsweise Tuch vor dem Mund sprechen musste. Spoiler-Alarm: Shashi gelingt es gegen Ende der Staffel eine Maske zu ergaunern, die ihm erstaunliche Kräfte verleiht. Um den Klang seiner Stimme unter der Maske zu mimen, musste auch ich als Synchronsprecher in dieser Animationsserie vor dem Mikro quasi mit Maske sprechen.

Die komplette erste Staffel von Fast & Furious Spy Racer wurde bereits am 26.Dezember 2019 auf Netflix veröffentlicht. Es folgen noch weitere Staffeln. Ob ich als Synchronsprecher in der Animationsserie weiter mitwirken darf, bleibt ab zu warten. Bei den Sprachaufnahmen der ersten acht Folgen hatte ich jedenfalls eine tolle Zeit während der Produktion und habe es genossen dem Bösewicht der Sendung Shashi Dhar meine Stimme zu verleihen.

Synchronsprecher für Animationsserie gesucht? Hier anfragen!

 

 

Hier gibt’s noch mehr coole Blogeinträge vergangener Produktionen:
Videogame: The last of us - Part II
Videogame: Ghost of Tsushima
Voice-Over: Spanische Grenzkontrolle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen